Finanzielle Regelung

Da es all die Jahre auf Vertrauensebene funktioniert hat, dass jeder Teilnehmer den Kurs bezahlt hat, mache ich es weiterhin so, dass du Anfang Kurs bar zahlst, oder einen Einzahlungsschein mitnimmst und wenn möglich per E-Banking zahlst.

Erkundige dich bei der Krankenkasse ob sie einen Beitrag zahlen an Yogakurse. Bereits zahlen folgende:

  • Gesundheitskasse
  • CSS

Es ist das ganze Kursgeld zu zahlen, ausser wenn du nach den Herbstferien einsteigst, kannst du CHF 60.- abziehen. Wenn du zu Kursbeginn in der 1. Yogastunde die Daten deiner Ferienabwesenheit schriftlich bekannt gibst, kannst du CHF 10.- pro fehlende Lektion abziehen. Es besteht die Möglichkeit, ein 10er Abo für CHF 250.- zu kaufen, das ein halbes Jahr gültig ist. 

Hast du ein Arztzeugnis infolge Unfall oder  längerer Krankheit wird das restliche Kursgeld gutgeschrieben oder retour gegeben.

Rabatt gibt es für Studenten, Pensionierte und Ehepaare.

Lass es mich wissen, wenn du während dem Yogakurs mehr als 1x fehlst. Schreibe eine E-Mail oder hinterlasse eine Nachricht auf dem Telefonbeantworter.