Ursula Hauser

"In meiner Yogaschule setze ich mich ein
für Gesundheit - Lebensfreude - Lebenskraft"
Ursula Hauser

 

Ursula Hauser

 

 

Yoga ist mein persönlicher Lebensweg geworden, und Yoga zu unterrichten ist meine Berufung. Meine Begeisterung und Freude sollen meine Schüler spüren im ganzheitlichen, angepassten Üben von kreativer Asanapraxis (Körperbewegung), Pranayama (Atemschulung), Meditations- und Entspannungstechniken, dem rezitieren von heilenden Lauten und Mantras.

In Dankbarkeit schaue ich zurück auf die letzten 20 Jahre Unterrichtserfahrung, auf die vielen gemeinsamen Yogastunden, wo wir den Körper stärken, dem Atemrhythmus lauschen und unsere innere Ruhe vertiefen. Jeder Yogakurs von 10-12 Wochenstunden hat ein spezielles Thema, wo ich die Weisheit der indischen Yogaphilosophie einfliessen lasse. So soll Yoga unser Wachstum zu bewussten, wachen Menschen unterstützen. Es ist die Kraft der liebevollen Achtsamkeit, die wir Körper, Atem, Geist und den kleinsten Details im Leben schenken.

 

Mein Wunsch und meine Vision ist;

lebendiges Yoga weiterzugeben, das alle Yogis und Yoginis bis ins hohe Alter ausüben können
und lernen, das Wunderwerk Mensch immer besser zu verstehen auf allen Ebenen.

 

Wichtige Lebensabschnitte

  • 1957 geboren und bis Ende Schulzeit wohnte ich in Wil SG
  • 4 Jahre Seminar Heiligkreuz in Cham mit Diplom als Handarbeits- und Hauswirtschaftslehrerin; während 15 Jahren unterrichtete ich im Kt. Nidwalden (Beckenried, Buochs, Emmetten)
  • Seit 1983 verheiratet mit Erwin Hauser; Mutter von Samuel 1984 und Tobias 1986
  • 1993 bis 1997  4-jährige Ausbildung bei Peter Oswald in Basel zur diplomierten Yogalehrerin YS (Yoga Schweiz) EYU (Europäische Yogaunion).
  • Seit 1998 Weiterbildungen bei Margareta Stühl Nones  http://www.schweizeryogazentrum.ch/ in der Tradition von Krishnamacharia und Desikachar.
  • Seit 1997 regelmässige Studienaufenthalte in Indien bei Swami Shyam Internationales Meditations-Institut http://www.shyamspace.com/
  • 1998 bis 2000 Sadhana Meditations-Ausbildung bei Anand Nayak

 

Spezielle Weiterbildungen:

  • Schweigekurse "Yoga - Meditation" bei Helga Simon Wagenbach
  • Yoga im Schweigen mit Brigitte Feige
  • Transformation und Meditation mit Kausthub Desikachar
  • Yoga in der Schwangerschaft bei Frauke Stadali
  • Yoga-Sutra-Studium während acht Jahren bei Margareta Stühl Nones
  • Yoga in den Wechseljahren mit Imogen Dahlmann http://www.byz.de/
  • Hormonelle Yogatherapie mit Dinah Rodrigues http://www.dinahrodrigues.com.br/
  • Yoga für Frauen mit Adelheid Ohlig (Luna-Yoga) http://www.luna-yoga.ch/
  • Individuelles Unterrichten und Yogatherapie bei Margareta Stühl Nones, bei Imogen Dalmann und Martin Soder.
  • Weiterbildungen am Europäischen Yogakongress (EYU) in Zinal
Fusszeile
 

 

  

Namastée

Wir ehren den Ort in Dir,
der voller Liebe, Licht und Frieden ist.
Wenn ich an diesem Ort in mir bin
und Du in Dir,
dann sind wir Eins.